//

Sehen, Zeichnen und Skizzieren

Grundlagen

Grundvoraussetzung für Zeichnen ist das „richtige Sehen“, d. h. das Wahrnehmen von Grundformen und Proportionen eines Gegenstandes. Und das will gelernt sein! Dazu geben wir Tipps und Anregungen, um im Unterricht Schritt für Schritt grundlegende Zeichentechniken zu vermitteln. In praktischen Übungen werden sichere Strichführung und das Zeichnen vom Grundkörper bis hin zum Detail trainiert. Außerdem zeigen wir, wie mit Schraffuren Volumen dargestellt und mit Perspektiven Tiefenwirkung erzeugt werden.

Figürliches Zeichnen
Vermitteln Sie Schülern Techniken, um figürliches Zeichnen zu vereinfachen und den Zeichenprozess zu beschleunigen: Erkennen des Grundgerüsts eines Körpers, vom einfachen Strichmännchen und der Gliederpuppe über Proportionen bis zur perspektivischen Ausrichtung von Figuren.

Aquarell-Pastell-Zeichen
Im Unterricht sollte Zeichnen als Grundlage der farblichen Motivgestaltung nicht fehlen. Gezeigt wird, wie Schüler optimal lernen, Zeichnungen mit Pastellkreiden und Aquarellfarben anzureichern.

Kursdaten

Kursdauer:
•   Tagesworkshop
•   10.00 - 16.00 Uhr inkl. Pause und Imbiss

Kurstermine:
•  02.- 03. Februar 2017
•  27.- 28. April 2017
•  22.- 23. Juni 2017
•  24.- 25. August 2017
•  26.- 27. Oktober 2017
•  23.- 24. November 2017

Kursgebühr:
•   140.- Euro inkl. Materialien und Verpflegung
•   Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme

Sichern Sie sich einen Platz und melden sich jetzt an. Selbstverständlich stehen wir Ihnen aber auch persönlich zur Verfügung. Sprechen Sie uns bitte an unter 0234 7949828 oder info(at)akademieruhr.de.